Twitch-Modus

Was ist Looterkings' Twitch-Modus und wie richte ich ihn ein?

In Kürze: Als Streamer kannst Du Dein Publikum an Deinem Kampf gegen die Monster über den Twitch-Chat teilhaben lassen.

Im Detail: Sobald das erste Monster erscheint, verändert sich im Twitch-Modus das Overlay und blendet Dir und Deinem Publikum 2 Wörter ein. Je nachdem, welches dieser beiden Wörter Deine Zuschauer öfter fehlerfrei im Chat eingegeben, wird eine Aktion im Spiel - ein Buff oder ein Debuff - ausgelöst. Diese Buffs und Debuffs werden im Verlauf des Spiels extremer, wie auch die einzugebenden Begriffe im Verlauf komplizierter für Deine Zuschauer werden.

Letztendlich spielt Dein Publikum parallel zum Stream ein Eingabe-Spiel, welches durch korrektes und schnelles Tippen Dir entweder helfen oder aber Dein Leben erheblich vermiesen kann.

Individualisierung ist toll - Du hast die Möglichkeit Deine eigenen Running-Gags und Insider ins Spiel zu integrieren und so Dein Publikum auf lustige Art und Weise zu animieren, indem Du definierst, welche Begriffe auf dem Bildschirm erscheinen. Das funktioniert über eine einfache Textdatei mit dem Namen Phrases.txt die Du hier findest:

[SpielOrdner]>UserData>Streaming>Phrases.txt

Phrases.txt

Für jedes Biom stehen Dir zwei Phrasen-Sets zur Verfügung, ein Set für Buffs (+) sowie ein Set für Debuffs (-). Du kannst so viele Begriffe oder Sätze (einen pro Zeile) pro Biom hinzufügen, wie Du möchtest. Außerdem hast Du die Möglichkeit, einzelne Phrasen zu deaktivieren, indem Du an den Zeilenanfang 2 Slashes schreibst.

Der voterCount am Anfang der Textdatei gibt an, wie viele richtige Eingaben im Chat nötig sind, um einen Buff oder Debuff auszulösen. Wenn Du vergessen hast, einen passenden Wert einzufügen, kannst Du diesen im laufenden Spiel einfach nachträglich setzen, indem du z.B. /neededvotes 5 in den InGame-Chat eingibst. Das würde dazu führen, dass 5 korrekte Eingaben nötig wären, um die zugehörige Aktion auszulösen. Passe diese Zahl am besten an Deine Publikumsgröße an.

  • Wenn Du die Textdatei nach Deinen Wünschen angepasst hast, musst Du diese einfach im gleichen Verzeichnis wie oben angegeben vor dem Spielstart abspeichern.
  • Starte jetzt Looterkings und klicke auf ‘Host’.
  • Wähle ‘Twitch-mode’ aus und logge Dich mit Deinem Twitch-Benutzernamen (WICHTIG: nur Kleinbuchstaben verwenden, auch wenn Dein Anzeigename Großbuchstaben enthält) und dem zugehörigen OAuth-Token an. (OAuthToken? → https://twitchapps.com/tmi/ )
  • Spiele im Stream und lass Deine Zuschauer an einem epischen Kampf durch unsere Dungeons teilhaben!

Die Buffs und Debuffs beinhalten Extra-Loot, Waffen, Ausrüstung, das Verwandeln deines Goblins in ein Leroy-schreiendes Jenkins-Hühnchen, sowie das Verpixeln Deines Sichtfelds oder das Erscheinen zusätzlicher Monster, um nur ein paar zu nennen. Um Deine Zuschauer noch mehr zum Mitmachen zu animieren, wird der Zuschauer, der als erster den siegreichen Begriff fehlerfrei eingegeben hat, im Stream eingeblendet.

So sieht das Ganze in Deinem Stream aus: